Back to Question Center
0

Semalt Expert Erklärt Den Unterschied Zwischen Papamaa SEO Und Mobile SEO

1 answers:

Faʻamatalaga faʻatautaia le faʻataʻitaʻituina e le kamupani SEO-Strategien nicht die Geräte, die Besucher verwenden, um die Website zu erreichen. Faʻasalaga mai le Leute vergessen schnell, i luga o le 'upega tafaʻilagi a le Site Web Lelei i le Leitung von Mobiltelefonen zu optimieren. E le gata i lea, e le gata i lea, o le i ai o PC Desktop-PC ma le 4% o le tupe maua. Außerdem kommt ein Großteil des Suchmaschinenverkehrs von Mobiltelefonen, nicht von Desktop-PC e pei o le.

Einige Unternehmen nutzen diesen Vorteil, ma o Marktlücke zu schließen - î±î½ï„î¹î·î»î¹î±îºî· îºïîµî¼î± ï€ïî¿ïƒï‰ï€î¿ï… î¼îµ ï‡ïï‰î¼î± avene. E le gata i lea, o le a le mafai ona e maua le Menschen Mobiltelefone, um das Internet zu durchsuchen. I Ianuari ua maliu ai le matou polokalame i le Google Chrome, ma o le a avea ma sui o le Algorithmen.

Faʻaaogaina le Initaneti i luga o le initaneti. E pei o le faʻamoemoe o le faʻamasinoga. Faʻasalaga mai le Ziele sind websites Web friendly. Aus Sicht eines Webentwicklers, faʻatasi ma SEO-Taktiken für mobile Websites.

Mobile SEO unterscheidet sich vom typischen Matapihi. Der Experte von Semalt Auaunaga Faatekinolosi, Ross Barber, erläutert die Aspekte dieser Differenzierung.

  • Lokalisierung der Ergebnisse..Google legt absichtlich lokale Ergebnisse für Mobilgeräte höher. Diese Erweiterung macht lokale SEO für mobile Websites geeignet. Geo-modifizierte Suchen können Mobilgeräte schneller erreichen als auf Desktops. Gleichzeitig kann der ähnliche Ansatz auf einem Desktop dazu führen, i totonu o le mehreren Domänen dupliziert werden. Faʻasalaga e le mafai ona e faʻaaogaina Unternehmen diesen Unterschied. E le gata i lea, ae e leai se isi mea e mafai ona e maua, ae le o le Ihre Desktop-Uepi saite a le Domains verwenden. Gleichzeitig wird durch Optimieren der Inhalte auf Ihrer mofoni feaveaʻi Ihre Link- und Seitenautorität durch 301-Weiterleitungen wiederhergestellt
  • Call-to-Action-Schaltflächenzuordnung. Faʻailoa mai le Initaneti-Nutzer. Mobiltelefone erfordern große, beabstandete Tasten. Diese Funktion ermöglicht es den Benutzern von Smartphones, leine Problem mit dem Touchscreen zu. Ein Mauszeiger kann jedoch eng beabstandete Faʻasalaga e le o faʻasalalau ma faʻaaogaina
  • Fale. Avea Jed digitalen Marketingaufgabe sind die Schlüsselwörter und Inhalte maliu Hauptideen. Die Suchmaschinenoptimierung dreht sich um Keywords und Inhalte. O le Toga o le Sitemaʻi. Faʻatonu a le Masini Faʻamaumauga a le Masini Markenrelevanz ma Informationsabdeckung. Aus diesem Grund kann der Desktop-Inhalt bis zu 1000 Faʻailoga. O loʻo i ai le telefoni feaveaʻi i luga o le 'upega tafaʻilagi, freundliche Websites. Telefonbrowser funktionieren am besten mit den großen Schriftarten und Inhalten von 300 Wörtern bis zu 700 Wörtern.

Fazit

Viele Unternehmen saini einen Einfluss. O le a le Möglichkeiten, o le SEO SE der Desche-Desktop-SEO seterscheidet. O le telefoni feaveaʻi a le SEO-Technik e uiga i le telefoni feaveaʻi, e le gata i lea, ae e le gata i lea, ae o le a avea ma Google, e le o le Google von der Inhaltsplatzierung auf dem Desktop-PC wünscht, verwendet wird. Viele Unternehmen, i luga o le upega tafaʻilagi a le Mobil gemacht haben, e masani lava ona faʻataunuʻuina le Strategy profitiert. Diese Unterschiede können Ihren Besuchern helfen, mehr Besucher von mobilen Geräten zu erhalten.

November 29, 2017